Europa Länder

Europa hat 47 Länder, hier siehst du alle auf einen Blick:

Die Länder Kasachstan, Russland und die Türkei liegen nicht vollständig in Europa. Außerdem haben einige weitere Länder Europas Gebiete in anderen Teilen der Welt. So zum Beispiel Dänemark mit Grönland oder die Niederlande mit Sint Maarten. Das Land Zypern gehört geographisch zwar zu Asien, wird aber wegen seiner kulturellen Gemeinsamkeiten zu den europäischen Ländern auch oft zu Europa gezählt. Es wären damit dann 48 Länder in Europa.

Lust, mehr über die Länder von Europa herauszufinden? Dann ist WAS IST WAS Band 113 etwas für dich. Darin geht es um die Menschen, die Länder und die Kulturen Europas. Hier findest du das Buch.

WAS IST WAS Band 113 Europa. Menschen, Länder und...
80 Bewertungen
WAS IST WAS Band 113 Europa. Menschen, Länder und...
  • Abmessungen: 28 x 23 x 1 CM (L x B x H)Gewicht: 490,000 G
  • Weller-Essers, Andrea (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 6.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen über die Länder von Europa.

Die Länder Europas im Detail

Im Folgenden erfährst du mehr Details über die Lage, die Hauptstädte und die Geographie der Länder von Europa. Außerdem findest du zu jedem der europäischen Länder ein paar zusätzliche Informationen.


Die Lage des Lands Albanien in Europa

Albanien

Das Land Albanien liegt auf der Balkanhalbinsel an der Adria und dem Ionischen Meer. Es war bis 1992 sozialistisch und eines der isoliertesten Länder der Welt. Heute ist Albanien einer der größten Drogenproduzenten Europas. Gleichzeitig gehört es hinsichtlich der Landschaft zu den aufregendsten Ländern des Kontinents. Albanien ist bekannt für seine Unmengen an Bunkern.

Steckbrief Albanien:

Hauptstadt: Tirana (Einwohner: 418.000)
Einwohner: 2,9 Millionen
Fläche: 29.000 km²
Höchster Berg: Korab (Höhe: 2.764 Meter)

Am Ohridsee an der Grenze zwischen den Ländern Albanien und Nordmazedonien
Am Ohridsee an der Grenze zwischen den Ländern Albanien und Nordmazedonien
Die Lage des Lands Andorra in Europa

Andorra

Das Land Andorra liegt im Südwesten von Europa zwischen Frankreich und Spanien in den Pyrenäen. Seine Hauptstadt Andorra la Vella liegt auf 1.011 Metern Höhe und ist damit die höchstgelegene Hauptstadt von ganz Europa. Das Land ist der größte der sechs europäischen Zwergstaaten.

Steckbrief Andorra:
Hauptstadt: Andorra la Vella (Einwohner: 23.000)
Einwohner: 77.000
Fläche: 500 km²
Höchster Berg: Comapedrosa (Höhe: 2.944 Meter)


Die Lage des Lands Belgien in Europa

Belgien

Das Land Belgien liegt in Westeuropa an der Nordsee. Seine Hauptstadt Brüssel ist zugleich der Hauptsitz der Europäischen Union und der NATO. Belgien gilt als das urbanisierteste Land von Europa. Das heißt, in keinem anderen Land Europas ist der Anteil an Einwohnern, der in Städten wohnt, so groß wie in Belgien.

Steckbrief Belgien:
Hauptstadt: Brüssel (Einwohner: 182.000)
Einwohner: 11 Millionen
Fläche: 31.000 km²
Höchster Berg: Botrange (Höhe: 694 Meter)


Die Lage des Lands Bosnien und Herzegowina in Europa

Bosnien und Herzegowina

Das Land Bosnien und Herzegowina liegt im Südosten von Europa auf der Balkanhalbinsel. Zur Adria hat das Land einen schmalen Zugang, den sogenannten Neum-Korridor. Dieses Landstück zerteilt das Land Kroatien in zwei Teile. Weil der Grenzverkehr durch EU und bald eventuell auch Schengenabkommen recht kompliziert ist, soll eine Brücke gebaut werden, die beide Teile Kroatiens verbindet. Beide Länder gehörten zum sozialistischen Jugoslawien. Bosnien und Herzegowina war einer der wichtigsten Schauplätze der Jugoslawienkriege.

Steckbrief Bosnien und Herzegowina:
Hauptstadt: Sarajevo (Einwohner: 291.000)
Einwohner: 3,3 Millionen
Fläche: 51.000 km²
Höchster Berg: Maglić (Höhe: 2.386 Meter)

Sarajevo ist die Hauptstadt des europäischen Lands Bosnien und Herzegowina
Sarajevo ist die Hauptstadt des europäischen Lands Bosnien und Herzegowina
Die Lage des Lands Bulgarien in Europa

Bulgarien

Das Land Bulgarien liegt im Südosten von Europa auf der Balkanhalbinsel und ist eines der Länder, das am Schwarzen Meer liegt. An ganzen vier Hochgebirgen hat Bulgarien Anteil. Und zwar am Balkangebirge, dem Rilagebirge, dem Piringebirge und den Rhodopen. Das Land war bis 1990 sozialistisch und die Spuren davon sind auch heute noch vielerorts zu sehen. Zum Beispiel das Busludscha-Denkmal.

Steckbrief Bulgarien:
Hauptstadt: Sofia (Einwohner: 1,2 Millionen)
Einwohner: 7 Millionen
Fläche: 111.000 km²
Höchster Berg: Musala (Höhe: 2.925 Meter)


Die Lage des Lands Dänemark in Europa

Dänemark

Das Land Dänemark liegt im Norden Europas an Nordsee und Ostsee und gehört zu Skandinavien. Ein Teil von Dänemark ist auch Grönland, das allerdings nicht zu Europa zählt, sondern zu Nordamerika. Dänemark ist also ein Land, das auf zwei Kontinenten liegt.

Steckbrief Dänemark:
Hauptstadt: Kopenhagen (Einwohner: 632.000)
Einwohner: 5,8 Millionen
Fläche: 43.000 km²
Höchster Berg: Møllehøj (Höhe: 171 Meter)


Die Lage des Lands Deutschland in Europa

Deutschland

Das Land Deutschland liegt mitten in Europa. Deutschland ist das Land, das von allen Ländern, die vollständig in Europa liegen, am meisten Einwohner hat. Der Norden Deutschlands liegt sowohl an der Nordsee als auch an der Ostsee. Im Süden hat das Land noch einen kleinen Anteil an den Alpen. Das Land Deutschland besteht aus 16 Bundesländern.

Steckbrief Deutschland:
Hauptstadt: Berlin (Einwohner: 3,7 Millionen)
Einwohner: 83,2 Millionen
Fläche: 358.000 km²
Höchster Berg: Zugspitze (Höhe: 2.962 Meter)


Die Lage des Lands Estland in Europa

Estland

Das Land Estland liegt in Osteuropa und ist das nördlichste der drei baltischen Länder. Im Osten des Landes an der Grenze zu Russland befindet sich der Peipussee. Der Peipussee ist der fünftgrößte See von Europa und fast siebenmal so groß wie der Bodensee. Im Westen hat Estland Anteil an der Ostseeküste.

Steckbrief Estland:
Hauptstadt: Tallinn (Einwohner: 435.000)
Einwohner: 1,3 Millionen
Fläche: 45.000 km²
Höchster Berg: Suur Munamägi (Höhe: 318 Meter)


Die Lage des Lands Finnland in Europa

Finnland

Das Land Finnland liegt in Europas Norden und gehört zu den skandinavischen Ländern. Finnland liegt an der Ostsee und gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas. Die Landschaft Finnlands ist bekannt für ihre große Anzahl an Seen. Fast 200.000 Seen gibt es dort nämlich.

Steckbrief Finnland:
Hauptstadt: Helsinki (Einwohner: 648.000)
Einwohner: 5,5 Millionen
Fläche: 338.000 km²
Höchster Berg: Haltitunturi (Höhe: 1.324 Meter)


Die Lage des Lands Frankreich in Europa

Frankreich

Das Land Frankreich liegt in Westeuropa und ist flächenmäßig nach der Ukraine das zweitgrößte Land des Kontinents, das vollständig in Europa liegt. Im Norden hat Frankreich Küsten an Nordsee und Ärmelkanal, im Westen am Atlantischen Ozean und im Süden am Mittelmeer. Frankreich hat Anteil an zwei Hochgebirgen. Und zwar liegen die Alpen und die Pyrenäen in Frankreich. Mit dem Mont Blanc liegt auch der höchste Berg von Europa in Frankreich. Zumindest, wenn man die noch höheren Berge im Kaukasus nicht zu Europa zählt. Frankreich hat einige Übersee-Départements, die nicht in Europa liegen.

Steckbrief Frankreich:
Hauptstadt: Paris (Einwohner: 2,2 Millionen)
Einwohner: 67,4 Millionen
Fläche: 633.000 km²
Höchster Berg: Mont Blanc (Höhe: 4.810 Meter)

An der Küste Europas im Land Frankreich
An der Küste Europas im Land Frankreich
Die Lage des Lands Griechenland in Europa

Griechenland

Das Land Griechenland liegt im Südosten von Europa auf der Balkanhalbinsel. Das antike Griechenland war eine europäische Hochkultur und ist Sinnbild für Naturwissenschaft, Philosophie und Demokratie. Griechenland liegt an der Küste des Mittelmeers.

Steckbrief Griechenland:
Hauptstadt: Athen (Einwohner: 664.000)
Einwohner: 10,7 Millionen
Fläche: 132.000 km²
Höchster Berg: Mykitas im Olymp (Höhe: 2.918 Meter)

Die Küste des Lands Griechenland in Europa
Die Küste des Lands Griechenland in Europa
Die Lage des Lands Irland in Europa

Irland

Irland liegt auf einer Insel im Irischen Meer und dem Atlantischen Ozean. Ein Teil des Vereinigten Königreichs (Nordirland) liegt auf der gleichen Insel. Hier schwelt einer der aktuellen Konflikte in Europa. Eine Partei steht für ein vereinigtes Irland und die Trennung Nordirlands vom Vereinigten Königreich. Die andere Partei steht für einen Verbleib Nordirlands im Vereinigten Königreich.

Steckbrief Irland:
Hauptstadt: Dublin (Einwohner: 553.000)
Einwohner: 4,9 Millionen
Fläche: 70.000 km²
Höchster Berg: Carrantuohill (Höhe: 1.039 Meter)


Die Lage des Lands Island in Europa

Island

Das Land Island ist ebenfalls ein Inselstaat im Nordwesten von Europa. Es gehört – zumindest nach einigen Definitionen – zu Skandinavien und ist für seine wilde Vulkanlandschaft bekannt. Mit nur 3,5 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Island das am dünnsten besiedelte Land von Europa.

Steckbrief Island:
Hauptstadt: Reykjavík (Einwohner: 129.000)
Einwohner: 361.000
Fläche: 103.000 km²
Höchster Berg: Hvannadalshnúkur (Höhe: 2.110 Meter)


Die Lage des Lands Italien in Europa

Italien

Das Land Italien liegt im Süden von Europa. Die beiden größten Inseln des Mittelmeers gehören zu Italien. Nämlich Sizilien und Sardinien. In der Antike war Italien das Zentrum des Römischen Reichs. Die Landschaft Italiens ist über weite Gebiete sehr gebirgig.

Steckbrief Italien:
Hauptstadt: Rom (Einwohner: 2,8 Millionen)
Einwohner: 60 Millionen
Fläche: 301.000 km²
Höchster Berg: Je nach Grenzziehung zum Land Frankreich Mont Blanc (Höhe: 4.810 Meter) oder Mont Blanc de Courmayeur (Höhe: 4.748 Meter)


Die Lage des Lands Kasachstan in Europa

Kasachstan

Kasachstan ist eines der wenigen Länder von Europa, die nicht vollständig in Europa liegen. Der größte Teil Kasachstans liegt nämlich in Asien. Nur etwa 5% des Landes gehören zu Europa.

Steckbrief Kasachstan:
Hauptstadt: Nur-Sultan (Einwohner: 1,2 Millionen)
Einwohner: 18,9 Millionen
Fläche: 2.725.00 km²
Höchster Berg: Khan Tengri (Höhe: 7.010 Meter)


Die Lage des Lands Kosovo in Europa

Kosovo

Kosovo liegt im Südosten von Europa. Das Land gehört zur Balkanhalbinsel. Der Kosovo ist aus dem Land Jugoslawien hervorgegangen. Der völkerrechtliche Status des Landes ist derzeit nicht vollständig geklärt, mehr als die Hälfte der Mitglieder der Vereinten Nationen erkennt den Kosovo als Land aber an.

Steckbrief Kosovo:
Hauptstadt: Pristina (Einwohner: 145.000)
Einwohner: 1,9 Millionen
Fläche: 11.000 km²
Höchster Berg: Rudoka (Höhe: 2.658 Meter)


Die Lage des Lands Kroatien in Europa

Kroatien

Das Land Kroatien liegt an der Adria und gehört zur Balkanhalbinsel. Auch Kroatien ist aus dem ehemaligen Jugoslawien hervorgegangen. Kroatien ist durch den Neum-Korridor, der zum Land Bosnien und Herzegowina gehört, in zwei Teile zerteilt.

Steckbrief Kroatien:
Hauptstadt: Zagreb (Einwohner: 821.000)
Einwohner: 4,1 Millionen
Fläche: 57.000 km²
Höchster Berg: Dinara (Höhe: 1.831 Meter)

Die Küste des europäischen Lands Kroatien
Die Küste des europäischen Lands Kroatien
Die Lage des Lands Lettland in Europa

Lettland

Das Land Lettland ist einer der drei baltischen Staaten und liegt im Osten von Mitteleuropa. Bis 1990 war Lettland eine der Sowjetrepubliken der Sowjetunion. Lettland hat Anteil an der Ostseeküste.

Steckbrief Lettland:
Hauptstadt: Riga (Einwohner: 697.000)
Einwohner: 1,9 Millionen
Fläche: 65.000 km²
Höchster Berg: Gaising (Höhe: 312 Meter)


Die Lage des Lands Liechtenstein in Europa

Liechtenstein

Das Land Liechtenstein ist eines der kleinsten Länder von Europa. Es liegt in Mitteleuropa zwischen Österreich und der Schweiz. Liechtenstein ist das sechstkleinste Land der Welt und das kleinste Land, in dem Deutsch die Amtssprache ist.

Steckbrief Liechtenstein:
Hauptstadt: Vaduz (Einwohner: 6.000)
Einwohner: 39.000
Fläche: 161 km²
Höchster Berg: Falknishorn (Höhe: 2.452 Meter)


Die Lage des Lands Litauen in Europa

Litauen

Das Land Litauen gehört zum Baltikum und liegt im Osten von Mitteleuropa. Bis 1990 gehörte Litauen als eine der Sowjetrepubliken zur Sowjetunion. Das Land liegt an der Ostsee.

Steckbrief Litauen:
Hauptstadt: Vilnius (Einwohner: 574.000)
Einwohner: 2,8 Millionen
Fläche: 65.000 km²
Höchster Berg: Aukštojas (Höhe: 294 Meter)


Die Lage des Lands Luxemburg in Europa

Luxemburg

Das Land Luxemburg ist eines der kleinsten Länder von Europa. Es liegt in Mitteleuropa zwischen seinen Nachbarländern Belgien, Deutschland und Frankreich. Zusammen mit Belgien und den Niederlanden bildet es die sogenannten Benelux-Staaten.

Steckbrief Luxemburg:
Hauptstadt: Luxemburg (Einwohner: 119.000)
Einwohner: 626.000
Fläche: 2.600 km²
Höchster Berg: Kneiff (Höhe: 160 Meter)


Die Lage des Lands Luxemburg in Europa

Malta

Das Land Malta ist ein Inselstaat im Mittelmeer, eines der südlichsten Länder von Europa und gleichzeitig auch eines der kleinsten Länder des Kontinents. Neben Maltesisch ist in Malta auch Englisch Amtssprache.

Steckbrief Malta:
Hauptstadt: Valetta (Einwohner: 6.000)
Einwohner: 521.000
Fläche: 316 km²
Höchster Berg: Ta‘ Dmejrek (Höhe: 253 Meter)


Die Lage des Lands Moldawien in Europa

Moldawien

Das Land Moldawien heißt offiziell Republik Moldau und liegt im Osten von Europa zwischen Rumänien und der Ukraine. In Moldawien liegt das Gebiet von Transnistrien, das von einem eigenen Regime kontrolliert wird. Der Konflikt zwischen Transnistrien und Moldawien ist einer der Folgekonflikte der Auflösung der Sowjetunion und besteht bis heute.

Steckbrief Moldawien:
Hauptstadt: Chișinău (Einwohner: 533.000)
Einwohner: 3,6 Millionen
Fläche: 34.000 km²
Höchster Berg: Dealul Bălănești (Höhe: 430 Meter)


Die Lage des Lands Monaco in Europa

Monaco

Das Land Monaco ist eines der kleinsten Länder von Europa. Es liegt an der Mittelmeerküste und ist auf der Landseite komplet von seinem Nachbarland Frankreich umgeben. Monaco ist ein Steuerparadies für Geldsäcke und in seinem Stadtteil Monte-Carlo liegt eine weltbekannte Spielbank. Monaco ist das am dichtesten besiedelte Land Europas.

Steckbrief Monaco:
Hauptstadt: Monaco (Einwohner: 38.000)
Einwohner: 38.000
Fläche: 2 km²
Höchster Berg: Hang des Mont Angel (Höhe: 161 Meter)

Monaco ist eines der kleinsten Länder Europas und das am dichtesten besiedelte
Monaco ist eines der kleinsten Länder Europas und das am dichtesten besiedelte
Die Lage des Lands Montenegro in Europa

Montenegro

Das Land Montenegro liegt im Südosten von Europa auf der Balkanhalbinsel. Montenegro hat eine Küste zur Adria, einem Teil des Mittelmeers. Das Land liegt im Dinarischen Gebirge und wilde Canyons ziehen sich durch die Berge. Die Tara-Schlucht in Montenegro gilt als die tiefste Schlucht von ganz Europa.

Steckbrief Montenegro:
Hauptstadt: Podgorica (Einwohner: 151.000)
Einwohner: 622.000
Fläche: 14.000 km²
Höchster Berg: Zla Kolata (Höhe: 2.534 Meter)

Straßenszene im europäischen Land Montenegro, nahe der Hauptstadt Podgorica
Straßenszene im europäischen Land Montenegro, nahe der Hauptstadt Podgorica
Die Lage des Lands Niederlande in Europa

Niederlande

Die Niederlande liegen in Mitteleuropa an der Nordsee. Zu den Niederlanden gehören außerdem einige Gebiete in der Karibik. Zusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die Benelux-Staaten.

Steckbrief Niederlande:
Hauptstadt: Amsterdam (Einwohner: 873.000)
Einwohner: 17,5 Millionen
Fläche: 42.000 km²
Höchster Berg außerhalb der karibischen Gebiete: Vaalserberg (Höhe: 322 Meter)


Die Lage des Lands Nordmazedonien in Europa

Nordmazedonien

Das Land Nordmazedonien liegt im Südosten von Europa auf dem Balkan. Auch Nordmazedonien ging aus dem ehemaligen Land Jugoslawien hervor. Bis 2018 bestand ein Streit mit Griechenland um den Namen des Lands. Im Zuge der Beilegung des Streits wurde der Name des Lands von Mazedonien in Nordmazedonien geändert.

Steckbrief Nordmazedonien:
Hauptstadt: Skopje (Einwohner: 544.000)
Einwohner: 2,1 Millionen
Fläche: 26.000 km²
Höchster Berg: Korab (Höhe: 2.764 Meter)


Die Lage des Lands Norwegen in Europa

Norwegen

Das Land Norwegen liegt in Europas Norden und zählt zu den skandinavischen Ländern. Norwegen gilt als das am weitesten entwickelte Land der Welt und darüber hinaus als das demokratischste Land der Welt. Außerdem gehört es zu den reichsten Ländern der Welt. Die Landschaft ist von beeindruckenden Gebirgen und Fjorden geprägt.

Steckbrief Norwegen:
Hauptstadt: Oslo (Einwohner: 697.000)
Einwohner: 5,4 Millionen
Fläche: 385.000 km²
Höchster Berg: Galdhøpiggen (Höhe: 2.469 Meter)


Die Lage des Lands Österreich in Europa

Österreich

Das Land Österreich liegt im Herzen von Europa. Weite Teile von Österreich liegen in den Alpen. Österreich ist eines der europäischen Länder, in denen Deutsch die Amtssprache ist.

Steckbrief Österreich:
Hauptstadt: Wien (Einwohner: 1,9 Millionen)
Einwohner: 8,9 Millionen
Fläche: 84.000 km²
Höchster Berg: Großglockner (Höhe: 3.798 Meter)

Die Alpen im europäischen Land Österreich
Die Alpen im europäischen Land Österreich
Die Lage des Lands Polen in Europa

Polen

Das Land Polen liegt in Mitteleuropa und gehört zu den größeren Ländern des Kontinents. Im Norden hat Polen einen Anteil an der Ostseeküste. Im Süden liegt ein Teil des Hochgebirges Hohe Tatra auf polnischem Staatsgebiet.

Steckbrief Polen:
Hauptstadt: Warschau (Einwohner: 1,8 Millionen)
Einwohner: 38,4 Millionen
Fläche: 313.000 km²
Höchster Berg: Nordwestgipfel des Rysy (Höhe: 2.500 Meter)

An der Ostseeküste in Polen
An der Ostseeküste in Polen
Die Lage des Lands Portugal in Europa

Portugal

Das Land Portugal liegt ganz im Westen von Europa an der Küste des Atlantischen Ozeans auf der Iberischen Halbinsel, auf der auch das Land Spanien liegt. Neben Madeira gehört auch die Inselgruppe der Azoren im Atlantik zu Portugal. In Portugal befindet sich auch der westlichste Punkt des europäischen Kontinents, das Cabo da Roca.

Steckbrief Portugal:
Hauptstadt: Lissabon (Einwohner: 553.000)
Einwohner: 10,3 Millionen
Fläche: 92.000 km²
Höchster Berg: Ponta do Pico (Höhe: 2.351 Meter)


Die Lage des Lands Rumänien in Europa

Rumänien

Das Land Rumänien liegt im Osten Mitteleuropas am Schwarzen Meer. Ein großer Teil des Gebirges der Karpaten liegt in Rumänien. In Rumänien befindet sich die Region Transsilvanien, zu Deutsch Siebenbürgen, in der die Legende um den Grafen Dracula beheimatet ist.

Steckbrief Rumänien:
Hauptstadt: Bukarest (Einwohner: 1,8 Millionen)
Einwohner: 20,1 Millionen
Fläche: 238.000 km²
Höchster Berg: Moldoveanu (Höhe: 2.544 Meter)


Die Lage des Lands Russland in Europa

Russland

Russland liegt ganz im Osten von Europa. Von der gesamten Fläche Russlands befindet sich nur etwa ein Viertel in Europa. Russland ist das größte Land der Welt und auch der europäische Teil Russlands ist flächenmäßig sozusagen das größte Land von Europa. Der höchste Berg von Russland ist der Elbrus, der je nach Definition von Europa auch als höchster Berg von Europa gehandelt wird.

Steckbrief Russland:
Hauptstadt: Moskau (Einwohner: 11,5 Millionen)
Einwohner: 144,5 Millionen
Fläche: 17.065.000 km²
Höchster Berg: Elbrus (Höhe: 5.642 Meter)


Die Lage des Lands San Marino in Europa

San Marino

Das Land San Marino liegt mitten in Italien in Südeuropa. Außer den beiden Stadtstaaten Vatikan und Monaco ist San Marino das kleinste Land von ganz Europa. Außerdem gilt San Marino als die älteste Republik der Welt. Sie wurde etwa 300 nach Christus gegründet.

Steckbrief San Marino:
Hauptstadt: San Marino (Einwohner: 4.000)
Einwohner: 33.000
Fläche: 61 km²
Höchster Berg: Titano (Höhe: 739 Meter)


Die Lage des Lands Schweden in Europa

Schweden

Das Land Schweden liegt im Norden Europas und gehört zu den Ländern Skandinaviens. Schweden ist das Land mit der längsten Küste an der Ostsee.

Steckbrief Schweden:
Hauptstadt: Stockholm (Einwohner: 950.000)
Einwohner: 10,3 Millionen
Fläche: 447.000 km²
Höchster Berg: Kebnekaise (Höhe: 2.097 Meter)


Die Lage des Lands Schweiz in Europa

Schweiz

Die Schweiz liegt im Zentrum Mitteleuropas und hat ganze vier Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Etwa die Hälfte der Fläche der Schweiz liegt in den Alpen, einige der spektakulärsten Orte in diesem Gebirge befinden sich auf dem Gebiet der Schweiz.

Steckbrief Schweiz:
Hauptstadt: keine (Regierungssitz ist Bern mit 134.000 Einwohnern)
Einwohner: 8,6 Millionen
Fläche: 41.000 km²
Höchster Berg: Dufourspitze (Höhe: 4.634 Meter)


Die Lage des Lands Serbien in Europa

Serbien

Das Land Serbien liegt auf der Balkanhalbinsel im Südosten von Europa. Serbien gilt als der hauptsächliche Nachfolgestaat des ehemaligen Jugoslawiens. In diesem Rahmen war Serbien in der jüngeren Geschichte Europas in mehrere bewaffnete Konflikte mit seinen Nachbarländern verwickelt. Die Spuren davon sind auch heute noch gut zu sehen.

Steckbrief Serbien:
Hauptstadt: Belgrad (Einwohner: 1,3 Millionen)
Einwohner: 6,9 Millionen
Fläche: 77.000 km²
Höchster Berg: Midschur (Höhe: 2.169 Meter)

An der Donau in Serbien - einer der längsten Flüsse Europas
An der Donau in Serbien – einer der längsten Flüsse Europas
Die Lage des Lands Slowakei in Europa

Slowakei

Die Slowakei liegt im östlichen Mitteleuropa und war zusammen mit Tschechien und einem Teil der Ukraine bis 1992 die Tschechoslowakei. Das Land hat Anteil an am Gebirge der Karpaten.

Steckbrief Slowakei:
Hauptstadt: Bratislava (Einwohner: 438.000)
Einwohner: 5,5 Millionen
Fläche: 49.000 km²
Höchster Berg: Gerlachovský štít (Höhe: 2.654 Meter)


Die Lage des Lands Slowenien in Europa

Slowenien

Das Land Slowenien liegt zwischen Italien, Österreich und Kroatien an der Adria. Slowenien war das erste Land, das sich 1991 von Jugoslawien löste, was den Auftakt zu den Jugoslawienkriegen markierte. Slowenien gilt heute als das wohlhabenste der Länder des ehemaligen Jugoslawiens.

Steckbrief Slowenien:
Hauptstadt: Ljubljana (Einwohner: 284.000)
Einwohner: 2,1 Millionen
Fläche: 20.000 km²
Höchster Berg: Triglav (Höhe: 2.864 Meter)


Die Lage des Lands Spanien in Europa

Spanien

Das Land Spanien ist neben Portugal das zweite Land auf der Iberischen Halbinsel ganz im Südwesten von Europa. Neben dem Festland gehören unter anderem die kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean und die balearischen Inseln im Mittelmeer zu Spanien.

Steckbrief Spanien:
Hauptstadt: Madrid (Einwohner: 3,3 Millionen)
Einwohner: 47,1 Millionen
Fläche: 506.000 km²
Höchster Berg auf dem spanischen Festland: Mulhacén (Höhe: 3.482 Meter)
Höchster Berg auf den kanarischen Inseln: Pico del Teide (Höhe: 3.715 Meter)


Die Lage des Lands Tschechien in Europa

Tschechien

Das Land Tschechien liegt in Mitteleuropa und ist eines der Nachbarländer von Deutschland. Zusammen mit der Slowakei und einem Teil der Ukraine war Tschechien bis 1992 die Tschechoslowakei, also ein sozialistischer Staat.

Steckbrief Tschechien:
Hauptstadt: Prag (Einwohner: 1,3 Millionen)
Einwohner: 10,6 Millionen
Fläche: 79.000 km²
Höchster Berg: Schneekoppe (Höhe: 1.603 Meter)


Die Lage des Lands Türkei in Europa

Türkei

Die Türkei liegt ganz im Südosten von Europa. Nur ein kleiner Teil ihrer gesamten Fläche liegt in Europa, der Rest in Asien. Der europäische Teil des Lands macht ungefähr 3 Porzent der Gesamtfläche aus. Die Türkei liegt am Mittelmeer und am Schwarzen Meer.

Steckbrief Türkei:
Hauptstadt: Ankara (Einwohner: 5,7 Millionen)
Einwohner: 83,6 Millionen
Fläche: 784.000 km²
Höchster Berg: Ararat (Höhe: 5.137 Meter)


Die Lage des Lands Ukraine in Europa

Ukraine

Die Ukraine liegt im Osten von Europa und ist flächenmäßig das größte Land, das vollständig in Europa liegt. Bis zur Auflösung der Sowjetunion war die Ukraine eine der Sowjetrepubliken. Heute besteht im Osten des Landes ein militärischer Konflikt zu Russland. Im Süden hat die Ukraine Anteil an der Küste des Schwarzen Meers.

Steckbrief Ukraine:
Hauptstadt: Kiew (Einwohner: 3 Millionen)
Einwohner: 41,8 Millionen
Fläche: 604.000 km²
Höchster Berg: Howerla (Höhe: 2.061 Meter)

Im Osten Europas - Straße durch die Ukraine
Im Osten Europas – Straße durch die Ukraine
Die Lage des Lands Ungarn in Europa

Ungarn

Das Land Ungarn liegt im östlichen Mitteleuropa. Es hat keinen Zugang zu einem Meer. Allerdings liegt der Plattensee, der als der größte See Mitteleuropas gilt, in Ungarn. Der See ist sehr flach. An seiner tiefsten Stelle ist er weniger als 13 Meter tief.

Steckbrief Ungarn:
Hauptstadt: Budapest (Einwohner: 1,8 Millionen)
Einwohner: 9,8 Millionen
Fläche: 93.000 km²
Höchster Berg: Kékes (Höhe: 1.014 Meter)


Die Lage des Lands Vatikan in Europa

Vatikan

Der Vatikan heißt offiziell Vatikanstadt und ist ein Stadtstaat, der sich inmitten der italienischen Hauptstadt Rom befindet. Der Vatikan ist sowohl flächenmäßig als auch in Hinsicht auf seine Einwohnerzahl das kleinste Land von Europa (und der ganzen Welt). Der Sitz des Papsts ist im Vatikan, er ist auch dessen Staatsoberhaupt.

Steckbrief Vatikan:
Hauptstadt: Vatikanstadt (Einwohner: weniger als 500)
Einwohner: weniger als 500
Fläche: 0,4 km²
Höchster Berg: Vatikanischer Hügel (Höhe: 75 Meter)


Die Lage des Lands Vereinigtes Königreich in Europa

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich ist ein Land im Nordwesten von Europa. Das Land ist der größte Inselstaat von Europa. Drei der vier Teile des Vereinigten Königreichs liegen auf einer Insel. Und zwar England, Schottland und Wales. Diese Insel wird als Großbritannien bezeichnet. Zusammen mit dem Land Irland liegt der vierte Landesteil Nordirland auf einer anderen Insel.

Steckbrief Vereinigtes Königreich:
Hauptstadt: London (Einwohner: 9 Millionen)
Einwohner: 66,8
Fläche: 249.000 km²
Höchster Berg: Ben Nevis (Höhe: 1.345 Meter)


Die Lage des Lands Weißrussland in Europa

Weißrussland

Weißrussland liegt im Osten Europas an der Grenze zu Russland. Gerne wird das Land als letzte Diktatur Europas bezeichnet. Bis 1991 war Weißrussland eine der Sowjetrepubliken der Sowjetunion.

Steckbrief Weißrussland:
Hauptstadt: Minsk (Einwohner: 2 Millionen)
Einwohner: 9,4 Millionen
Fläche: 208.000 km²
Höchster Berg: Dsjarschynskaja Hara (Höhe: 345 Meter)


Die Lage des Lands Zypern in Europa

Sonderfall Zypern

Zypern ist ein Inselstaat und die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Es gehört eigentlich zu Asien. Kulturell und politisch wird das Land jedoch zu Europa gezählt. Der Norden der Insel ist von der Türkischen Republik Nordzypern besetzt, sodass sich das Hoheitsgebiet der Republik Zypern derzeit nur auf der südlichen Seite der Insel ausdehnt.

Steckbrief Zypern:
Hauptstadt: Nikosia (Einwohner: 276.000)
Einwohner: 1,1 Millionen
Fläche: 9.000 km²
Höchster Berg: Olympos (Höhe: 1.952 Meter)

Jede Menge Rätselspaß (vor allem für Kinder) zu den Ländern von Europa bietet das Heft WAS IST WAS Rätseln und Stickern zum Thema Europa. Du findest das Buch hier.

WAS IST WAS Rätseln und Stickern: Europa (WAS IST WAS...
66 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 7.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Großregionen der Länder von Europa

Einige der Länder von Europa werden in Großregionen gruppiert. Diese Gruppen entstehen zum Beispiel aufgrund geographischer, historischer oder politischer Gemeinsamkeiten dieser Länder.

Balkan

Als Balkanhalbinsel oder einfach Balkan wird die Halbinsel im Südosten Europas bezeichnet. Der Name Balkan leitet sich dabei vom Balkangebirge ab, das die Halbinsel zu weiten Teilen bedeckt. Die Länder, die sich auf dem Balkan befinden, waren in der jüngeren Geschichte Europas einige Male Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen. In den Ländern Europas, die sich auf dem Balkan befinden, sind heutzutage nicht nur die Spuren dieser Kriege, sondern auch die Spuren des inzwischen vergangenen Sozialismus zu finden.

Welche Länder von Europa zum Balkan gehören und was ihre Besonderheiten sind, findest du auf der Seite zu den Balkan-Ländern.

Skandinavien

Skandinavien ist eine Großregion im Norden Europas. Die Länder, die zu Skandinavien gehören, gehören zu den reichsten und höchstentwickelten Ländern des Kontinents. Der Name Skandinavien leitet sich auch hier von der skandinavischen Halbinsel ab, auf der die Länder Finnland, Norwegen und Schweden ganz oder teilweise liegen.

Mehr zu Skandinavien und seinen Ländern findest du auf der Skandinavien-Seite.

Baltikum

Die baltischen Staaten sind Estland, Lettland und Litauen. Sie liegen alle drei an der Ostseeküste. Bis zur Auflösung der Sowjetunion waren alle drei Länder des Baltikums Sowjetrepubliken. Ursprünglich kommt der Name Baltikum vom Baltischen Meer, was heute der Ostsee entspricht.

Benelux

Die Benelux-Staaten sind die europäischen Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg. Daher kommt eben der Name Benelux. Anders als der Balkan, Skandinavien und das Baltikum ist Benelux nicht nur eine geographische Angabe, sondern auch eine Wirtschaftsunion mit entsprechenden Verwaltungsorganen.

Visegrád-Gruppe

Die Visegrád-Gruppe besteht aus den europäischen Ländern Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn. Die Visegrád-Gruppe hat keine formalen Institutionen, sondern ist vielmehr ein loses Bündnis der vier Länder, um politische Positionen zu vereinbaren und abzustimmen.

Mittel-, Süd-, Ost-, Nord- und Westeuropa

Die Bezeichnungen Mittel-, Süd-, Ost-, Nord- und Westeuropa sind eher von umgangssprachlicher Natur als dass sie genau definiert wären. Bei einigen Ländern herrscht aber Einigkeit darüber, zu welchem der fünf Gebiete sie gehören. Grob gesagt, kann die Einteilung der Länder von Europa wie folgt vorgenommen werden.

Mitteleuropa: Deutschland, Estland, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn

Südeuropa: Andorra, Italien, Malta, Monaco, Portugal, Spanien, San Marino, Vatikan

Osteuropa und Südosteuropa: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kasachstan, Kosovo, Moldawien, Montenegro, Nordmazedonien, Russland, Serbien, Türkei, Ukraine, Weißrussland, Zypern

Nordeuropa: Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden

Westeuropa: Belgien, Frankreich, Irland, Niederlande, Vereinigtes Königreich

Superlative der Länder von Europa

Der höchste Berg, der in den Ländern Europas liegt, ist der Elbrus. Er ist 5.642 Meter hoch und liegt in Russland. Da der Elbrus aber je nach Definition von Europas Grenzen in Asien liegt, wird auch häufig der Mont Blanc als der höchste Berg Europas angegeben. Er ist 4.810 Meter hoch und liegt im Land Frankreich.

Der größte See, der sich in den Ländern von Europa befindet, ist der Ladogasee. Er hat eine Fläche von 17.700 Quadratkilometern und liegt in Russland. Er ist damit ungefähr 33 mal größer als der Bodensee. Der größte See in einem Land, das vollständig in Europa liegt, ist der Vänern in Schweden. Er hat eine Fläche von rund 5.500 Quadratkilometern und ist damit immerhin noch mehr als 10 mal so groß wie der Bodensee.

Die größte Stadt in allen Ländern von Europa ist Moskau, das gleichzeitig die Hauptstadt von Russland ist. Moskau hat 12,5 Millionen Einwohner. Die zweitgrößte Stadt in den Ländern Europas ist Istanbul mit 9,7 Einwohnern. Istanbul liegt aber nur teilweise in Europa. Die größte Stadt eines Landes, das vollständig in Europa liegt, ist London im Vereinigten Königreich mit 9 Millionen Einwohnern.

Der längste Fluss Europas ist die Wolga. Sie ist ca. 3.500 Kilometer lang. Sie fließt nur durch ein einziges Land, nämlich Russland. Mehr darüber erfährst du auf der Wolga-Seite. Der längste Fluss, der nur durch Länder fließt, die vollständig in Europa liegen, ist die Donau. Sie ist 2.845 Kilometer lang. Mehr darüber kannst du auf der Seite über den Donauverlauf und die Donau-Länder erfahren.

Daten der Länder von Europa auf einen Blick

In der folgenden Tabelle findest du die wichtigsten Daten der Länder von Europa nochmal zusammengefasst auf einen Blick.

LandHauptstadtGroßregion von EuropaFläche in km²EinwohnerBesonderheiten und Superlative
AlbanienTiranaBalkan29.0002,9 MillionenLand mit den meisten Bunkern
AndorraAndorra la Vella50077.000Zwergstaat, höchstgelegene Hauptstadt aller Länder von Europa
BelgienBrüsselBenelux-Staaten31.00011 MillionenHauptsitz der Europäischen Union
Bosnien und HerzegowinaSarajevoBalkan51.0003,3 Millionen
BulgarienSofiaBalkan111.0007 Millionen
DänemarkKopenhagenSkandinavien43.0005,8 Millionen
DeutschlandBerlin358.00083,2 MillionenLand mit den meisten Einwohnern in Europa
EstlandTallinnBaltische Staaten45.0001,3 Millionen
FinnlandHelsinkiSkandinavien338.0005,5 Millionen
FrankreichParis633.00067,4 MillionenLand mit dem höchsten Berg Europas
GriechenlandAthenBalkan132.00010,7 Millionen
IrlandDublin70.0004,9 MillionenInselstaat
IslandReykjavíkSkandinavien103.000361.000Inselstaat, am dünnsten besiedeltes Land von Europa
ItalienRom301.00060 Millionen
KasachstanNur-Sultan2,7 Millionen18,9 MillionenNicht vollständig in Europa
KosovoPristinaBalkan11.0001,9 Millionen
KroatienZagrebBalkan57.0004,1 Millionen
LettlandRigaBaltische Staaten65.0001,9 Millionen
LiechtensteinVaduz16139.000Zwergstaat
LitauenVilniusBaltische Staaten65.0002,8 Millionen
LuxemburgLuxemburgBenelux-Staaten2.600626.000
MaltaValetta316521.000Inselstaat
MoldawienChișinău34.0003,6 Millionen
MonacoMonaco238.000Stadtstaat, am dichtesten besiedeltes Land von Europa
MontenegroPodgoricaBalkan14.000622.000
NiederlandeAmsterdamBenelux-Staaten42.00017,5 Millionen
NordmazedonienSkopjeBalkan26.0002,1 Millionen
NorwegenOsloSkandinavien385.0005,4 MillionenAm weitesten Entwickeltes Land von Europa
ÖsterreichWien84.0008,9 Millionen
PolenWarschau313.00038,4 Millionen
PortugalLissabon92.00010,3 Millionen
RumänienBukarestBalkan238.00020,1 Millionen
RusslandMoskau17 Millionen144,5 MillionenNicht vollständig in Europa
San MarinoSan Marino6133.000Zwergstaat
SchwedenStockholmSkandinavien447.00010,3 Millionen
SchweizKeine41.0008,6 Millionen
SerbienBelgradBalkan77.0006,9 Millionen
SlowakeiBratislava49.0005,5 Millionen
SlowenienLjubljanaBalkan20.0002,1 Millionen
SpanienMadrid506.00047,1 Millionen
TschechienPrag79.00010,6 Millionen
TürkeiAnkaraBalkan784.00083,6 MillionenNicht vollständig in Europa
UkraineKiew604.00041,8 MillionenFlächenmäßig größtes Land, das vollständig in Europa liegt
UngarnBudapest93.0009,8 Millionen
VatikanVatikan0,4weniger als 500Kleinstes Land von Europa, Sitz des Papsts, Stadtstaat
Vereinigtes KönigreichLondon249.00066,8 MillionenErstes Land, das aus der Europäischen Union wieder ausgetreten ist, Inselstaat, größte Hauptstadt eines Landes, das vollständig in Europa liegt
WeißrusslandMinsk208.0009,4 MillionenEvtl. letzte Diktatur Europas, ehemalige Sowjetrepublik
ZypernNikosia9.0001,1 MillionenNordteil des Landes von der Türkischen Republik Nordzypern besetzt, Inselstaat
Europa gesamt11 Millionen750 Millionen
Die wichtigsten Daten der Länder Europas auf einen Blick

Ehemalige Länder von Europa

Seit dem Ende des zweiten Weltkriegs 1945 gab es in Europa einige Länder, die es heute nicht mehr gibt.

Jugoslawien

Von 1945 bis 1992 gab es im Südosten Europas das Land Jugoslawien. Das Land war eine kommunistische Diktatur. Im Rahmen der Jugoslawienkriege löste sich Jugoslawien zwischen 1991 und 2003 vollständig auf. Die Nachfolgerländer des ehemaligen Jugoslawiens sind heute Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien, und Slowenien. Die Hauptstadt von Jugoslawien war Belgrad, das heute die Hauptstadt von Serbien ist.

Sowjetunion

Die Sowjetunion war ein Land, das es von 1922 bis 1991 gab und das teilweise in Osteuropa lag. Der Rest der Sowjetunion befand sich in Asien. Von den heutigen Ländern Europas waren die folgenden als sogenannte Sowjetrepubliken Mitglieder in der Sowjetunion: Estland, Kasachstan, Lettland, Litauen, Moldawien, Russland, Ukraine und Weißrussland. Die Hauptstadt der Sowjetunion war Moskau.

Tschechoslowakei

Das europäische Land Tschechoslowakei gab es von 1918 bis 1992. Die Tschechoslowakei bestand aus den heutigen Ländern Slowakei und Tschechien sowie aus Teilen der heutigen Ukraine. Die Hauptstadt der Tschechoslowakei war Prag.

Deutsche Demokratische Republik (DDR)

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war von 1949 bis 1990 eines der Länder von Europa. Nachdem Deutschland von den Nazis befreit wurde, teilten die Siegermächte Frankreich, Sowjetunion, USA und Vereinigtes Königreich das deutsche Staatsgebiet untereinander auf. Der Teil, der von der Sowjetunion kontrolliert wurde, ging in die DDR über.

Konflikte zwischen den Ländern Europas

Seit dem Ende des zweiten Weltkriegs gab und gibt es zwischen den Ländern Europas einige Konflikte. Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Konflikte zwischen den Ländern Europas.

Jugoslawienkriege

Die Jugoslawienkriege waren einige Kriege auf der Balkanhalbinsel, die im Zusammenhang mit der Auflösung Jugoslawiens standen. Grundsätzlich ging es darum, dass die Teilstaaten Jugoslawiens nach und nach ihre Unabhängigkeit erklärten und die Zentralregierung in Serbien das verhindern wollte. Die Kriege gehören zu den verheerendsten zwischen den Ländern des modernen Europa. Insgesamt dauerten die verschiedenen Kriege ungefähr 10 Jahre – von 1991 bis 2001. Es wird von weit mehr als 100.000 Todesopfern ausgegangen. Einige furchtbare Massaker fanden in dieser Zeit in den Ländern von Europa statt.

Ukraine-Konflikt

Der Konflikt in der Ostukraine besteht seit 2014 und dauert auch heute noch an. Einfach zusammengefasst geht es um die Separation der Ostukraine von der restlichen Ukraine. Die Separatisten werden inoffiziell von Russland unterstützt, das auch die ukrainische Halbinsel Krim im Schwarzen Meer besetzte. Weit mehr als 5.000 Menschen verloren in diesem Krieg bisher ihr Leben.

Transnistrienkonflikt

Der Transnistrienkonflikt findet seit 1990 bis heute im europäischen Land Moldawien statt und ist eine der Folgen der Auflösung der Sowjetunion. Das Teilgebiet Transnistrien fordert seine Unabhängigkeit von Moldawien. Bei den Kampfhandlungen sind mehr als 500 Menschen ums Leben gekommen. Die Lage ist derzeit aber stabil.

Nordirlandkonflikt

Der Nordirlandkonflikt war ein bürgerkriegsähnlicher Konflikt in Nordirland. Er bestand von 1969 bis 1998 und wurde durch einen Waffenstillstand beendet. Einfach gesagt standen sich Protestanten, die für einen Verbleib im Vereinigten Königreich sind und Katholiken, die für die Zugehörigkeit Nordirlands zum europäischen Land Irland sind, in diesem Konflikt gegenüber. Mehr als 3.000 Menschen sind ums Leben gekommen. Seit den Unruhen im Rahmen des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union flammt dieser Konflikt wieder auf.

Du willst spielend die Länder von Europa kennenlernen? Dann ist dieses Puzzle der beste Weg dorthin.

Angebot
Eurographics 1000 Teile - Karte von Europa
439 Bewertungen
Eurographics 1000 Teile - Karte von Europa
  • Hochwertig gestanztes Puzzle.
  • Aus recyceltem Karton hergestellt.

Werbung / Letzte Aktualisierung am 7.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Noch mehr geographisches Wissen zu Europa

Auch in Österreich heißt die nächst kleinere Verwaltungseinheit Bundesland. Österreich hat 9 Bundesländer. In Italien heißen die Bundesländer etwas anders. Und zwar Regionen. Insgesamt gibt es 20 Regionen in Italien. Ebenfalls anders heißen die Bundesländer in der Schweiz. Dort heißen sie nämlich Kantone. Es gibt 26 Kantone in der Schweiz.