Wolga-Länder

Hier erfährst du auf einen Blick, durch welche Länder die Wolga fließt. Und das ist sehr einfach. Denn die Wolga fließt nur durch ein einziges Land: durch Russland.

Dabei ist die Wolga der längste und wasserreichste Fluss von ganz Europa. Von ihrer Quelle bis zu ihrer Mündung ins Kaspische Meer sind es mehr als 3.500 Kilometer. Damit gibt es auf der ganzen Erde nur 16 Flüsse, die noch länger als die Wolga sind. Für die Russische Föderation, was der offizielle Name für Russland ist, hat die Wolga eine große Bedeutung. Denn die Wolga bringt dem Land nicht nur Wasser, sondern ist auch ein wichtiger Verkehrs- und Transportweg sowie ein zuverlässiger Energielieferant.

Russische Bundesländer an der Wolga

In Russland heißen die Bundesländer nicht Bundesland, sondern Föderationskreis. Insgesamt gibt es 8 Föderationskreise. Die Wolga fließt durch 3 davon:

  • Zentralrussland
  • Wolga
  • Südrussland

Die Namensgleicheit des Föderationskreises Wolga kommt nicht von ungefähr. Der größte Teil der Wolga liegt nämlich in diesem Föderationskreis.

Städte an der Wolga

Neun Städte, die mehr als 500.000 Einwohner haben, liegen an der Wolga:

  • Nischni Nowgorod (1,25 Millionen Einwohner)
  • Samara (1,16 Millionen Einwohner)
  • Kasan (1,14 Millionen Einwohner)
  • Wolgograd (1,02 Millionen Einwohner)
  • Saratow (ca. 840.000 Einwohner)
  • Toljatti (ca. 720.000 Einwohner)
  • Uljanowsk (ca. 615.000 Einwohner)
  • Jaroslawl (ca. 591.000 Einwohner)
  • Astrachan (ca. 520.000 Einwohner)

Wissenswertes über die Wolga

Die Wolga ist nicht in allen Belangen ein Fluss der Superlative. Überraschend klein fällt nämlich die Höhendifferenz zwischen Quelle und Mündung aus. Sie beträgt auf dem ganzen Weg durch Russland nur 256 Meter.

Das Einzugsgebiet der Wolga ist hingegen riesig. Mit rund 1.360.000 Quadratkilometern ist es so groß wie etwa 13% von ganz Europa. Das ist ungefähr so viel wie die Fläche der Länder Deutschland, Frankreich und Italien zusammen.

Viel weiterführendes Wissen über die Wolga und ihre Geschichte findest du bei der Bundeszentrale für politische Bildung unter dem folgenden Link: www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/geschichte-im-fluss/210090/die-wolga

Länder und Flüsse

Wenn du noch mehr über Flüsse und die Länder, durch die sie fließen, erfahren willst, dann kann ich dir die folgenden Seiten empfehlen:

Alle Länder, durch die der Rhein fließt
Alle deutschen Bundesländer, durch die der Rhein fließt
Alle Länder, durch die die Donau fließt
Alle Länder, durch die der Nil fließt
Alle Länder, durch die die Elbe fließt

Da die Wolga durch Russland fließt, willst du vielleicht auch noch wissen, welche Nachbarländer Russland hat. Auf der Seite über die Nachbarländer von Russland siehst du alle Nachbarländer von Russland auf einen Blick.