Nachbarländer Frankreich

Frankreich hat 8 Nachbarländer, hier siehst du alle auf einen Blick:

  • Belgien
  • Luxemburg
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Italien
  • Monaco
  • Spanien
  • Andorra

Die Reihenfolge der Liste folgt dem Uhrzeigersinn und beginnt mit Belgien im Norden.

Metropolitan-Frankreich (also der Teil Frankreichs, der sich auf dem europäischen Festland befindet) liegt zusammen mit Österreich auf Platz 2 der Länder in Europa mit den meisten Nachbarländern. Die meisten Nachbarländer in Europa hat Deutschland. Deutschland hat nämlich 9 Nachbarländer. Welche das sind und welche das historisch waren, erfährst du auf der Seite über Deutschlands Nachbarländer.

Rechnet man die französichen Übersee-Départments noch dazu, so kommen zu Frankreichs Nachbarländern noch die folgenden Länder hinzu:

  • Französisch-Guyana: Brasilien, Suriname
  • Sain-Martin: Niederlande

Damit hätte Frankreich 11 Nachbarländer.

Die Grenzen Frankreichs zu seinen Nachbarländern

Insgesamt hat Frankreich eine Grenze von 2.913 Kilometern Länge zu seinen Nachbarländern. Die Strecke teilt sich nach den einzelnen Nachbarn wie folgt auf:

  • Belgien: 659 Kilometer
  • Spanien: 623 Kilometer
  • Schweiz: 573 Kilometer
  • Italien: 515 Kilometer
  • Deutschland: 455 Kilometer
  • Luxemburg: 73 Kilometer
  • Andorra: 57 Kilometer
  • Monaco: 4 Kilometer

Die Grenzen der französischen Übersee-Départements zu ihren Nachbarländern haben die folgenden Längen:

  • Brasilien: 730 Kilometer
  • Suriname: 520 Kilometer
  • Niederlande: 13 Kilometer

Hier ist das richtige Buch für dich, wenn du Frankreich liebst oder es besser kennenlernen willst.

111 Gründe, Frankreich zu lieben: Eine...
41 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Grenze von Frankreich zum Nachbarland Deutschland

Die Grenze zwischen Frankreich und Deutschland wurde in den letzten 200 Jahren hin und her geschoben. Heute verläuft sie im Wesentlichen entlang der durch den sogenannten Zweiten Pariser Frieden 1815 festgelegten Linie. Spuren der wechselhaften Geschichte der Grenzregion zwischen den beiden Nachbarländern finden sich an verschiedenen Stellen. Ein besonders beeindruckendes Relikt aus alter Zeit ist die Feste Kaiser Wilhelm II. Auf französisch heißt sie Fort de Mutzig.

Im Bild: Fort de Mutzig in der Grenzregion von Frankreich zu seinem Nachbarland Deutschland.
Fort de Mutzig in der Grenzregion von Frankreich zu seinem Nachbarland Deutschland.

Der kleinste Nachbar Frankreichs

Das kleinste Nachbarland von Frankreich ist der Zwerstaat Monaco. Das Land hat eine Fläche von nur etwa 2 Quadratkilometern. Rund 37.000 Menschen leben dort. Monaco hat als Nachbarland nur Frankreich. Auf seiner anderen Seite liegt das Mittelmeer.

Auf dem Bild ist Monaco zu sehen: Monaco ist ein Zwergstaat. Die Berge im Hintergrund gehören bereits zu seinem einzigen Nachbarland Frankreich.
Monaco ist ein Zwergstaat. Die Berge im Hintergrund gehören bereits zu seinem einzigen Nachbarland Frankreich.

Alles EU, oder was?

Alle Nachbarländer von Metropolitan-Frankreich gehören zur EU, außer einem. Das heißt, Reisen und Besuche zwischen den Ländern sind relativ problemlos möglich. Die Schweiz ist das einzige Nachbarland Frankreichs, das nicht zur EU gehört. Allerdings kannst du als EU-Bürger dank dem Schengen-Abkommen trotzdem meistens ohne größere Kontrollen und Probleme zwischen Frankreich und der Schweiz herumreisen.

Auf dem Bild ist der Genfer See zu sehen. Sowohl Frankreich als auch sein Nachbarland Schweiz liegen am Ufer des Genfer Sees.
Der Genfer See liegt zwischen Frankreich und seinem Nachbarland Schweiz. Hier zu sehen ist der Blick vom schweizer Ufer aus nach Süden in Richtung von Frankreich.

Noch mehr Nachbarländer

Wenn du dich für andere Länder und deren Nachbarländer interessierst, dann schau doch mal auf den entsprechenden Seiten vorbei:

Nachbarländer von Polen
Nachbarländer von Italien
Nachbarländer von China
Nachbarländer von Russland