Reiseführer Berlin

Hier findest du die besten Reiseführer über Berlin auf einen Blick. So findest du dich in der Masse an Büchern über die deutsche Hauptstadt schnell zurecht. Denn die Auswahl der Reiseführer über Berlin ist so groß wie die Stadt selbst. Nämlich riesig. Selbstverständlich ist darunter auch viel Schrott. Aber mit den Reiseführern auf dieser Seite kannst du nichts falsch machen. Und zwar egal, ob du nur eine Reise nach Berlin machen willst oder in Berlin lebst und deine Stadt mithilfe eines Reiseführers noch besser kennenlernen willst.

Warum einen Berlin-Reiseführer?

Zwar gibt es in Berlin auch ohne Reiseführer enorm viel zu entdecken. An jeder Ecke pulsiert das Leben, hinter jeder Fassade versteckt sich die aufregende Geschichte des 20. Jahrhunderts. Mal mehr, mal weniger auffällig. Davon kann ich ein Lied singen, denn ich habe selbst viele Jahre lang in der deutschen Hauptstadt gelebt und selten einen Reiseführer benutzt. Wenn dir die Zeit fehlt, viele Jahre lang in die Geschichte und die Orte der Stadt einzutauchen, weil du nur zu Besuch bist, dann hilft dir ein Reiseführer dabei, schnell die richtigen Orte und die richtigen Geschichten zu finden.

Trotzdem: Auch wenn du die Zeit hast und denkst, du wirst die Stadt schon von selbst kennenlerne. Ich bin immer wieder überrascht, was ich in einem Reiseführer über Berlin noch alles entdecken kann. Diese Stadt ist so reich an Faszination, sie hat so viel erlebt, in ihr ist so viel passiert. Mit dem richtigen Reiseführer kannst du auch als Einheimischer noch so viel erfahren über deine Heimat, dass du soweiso niemals damit fertig wirst.

Arten von Reiseführern über Berlin

Über Berlin gibt es Reiseführer in jeder erdenklichen Art. Kein Wunder, mit rund 34 Millionen Übernachtungen im Jahr liegt Berlin auf Platz 3 der meistbesuchten Städte von ganz Europa. Mehr Reisende ziehen nur noch London und Paris an. Und die Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Gründen nach Berlin.

Es gibt die Kulturreisenden, denn Berlin hat großartige Museen und Kunstsammlungen. Und es ist extrem reich an faszinierender Architektur. Es gibt die Clubgänger, denn Berlin hat beziehungsweise hatte eines der aufregendsten Nachtleben der ganzen Welt. Und da sind die Geschichtsinteressierten, denn die Geschichte Berlins ist abwechslungsreich und äußerst spannend. Insbesondere, wenn man das vergangene Jahrhundert betrachtet. Und es kommen die normalen Leute, die von allem ein wenig erleben wollen. Dann gibt es die Fotografen, die vor allem gute Fotos der Stadt machen wollen. Und es gibt auch diejenigen, die einfach nur Sightseeing betreiben wollen und damit zufrieden sind, die Sehenswürdigkeiten von Berlin abzuklappern.

Zu jedem dieser Interessen gibt es den richtigen Reiseführer. Darüber hinaus gibt es zahllose Reiseführer über Berlin mit einem speziellen Interesse. Zum Beispiel über die Gärten Berlins, seine Seen, seine Friedhöfe, seine Hinterhöfe und für Kinder. Für SUP-Paddler und für Senioren. Für Kanufahrer und für die schönsten Badestellen. Die besten dieser Berlin-Reiseführer findest du hier mit jeweils einem kurzen Porträt.

Die besten klassischen Reiseführer über Berlin

Hier siehst du eine Übersicht über die besten klassischen Berlin-Reiseführer. Sie eigenen sich dazu, einen Überblick über die Stadt zu bekommen und um sich in ihr zu orientieren. Außerdem findest du darin alle Normal-Sehenswürdigkeiten. Diese Art von Reiseführer eignet sich besonders dann, wenn du Berlin nur kurz besuchst oder wenn es deine erste Reise in die deutsche Hauptstadt ist.

Der beste klassische Reiseführer über Berlin

Ich gebe es zu, ich bin ein Freund der Reiseführer vom Michael Müller Verlag. Wenn es um einen knappen aber einigermaßen vollständigen Überblick über das Reiseziel geht, sind diese Führer einfach unschlagbar. So auch der Reiseführer Berlin vom Michael Müller Verlag. Mir gefällt das vergleichsweise schlichte Design, mir gefallen die Karten und der Umfang. Denn mit 336 Seiten gehört dieser Berlin-Reiseführer zu den dickeren seiner Art.

Die Autoren des Buchs leben übrigens selbst in Berlin und betreiben einen Blog für Individualreisende, kennen sich also bestens aus. Neben Berlin widmet sich das Buch übrigens auf ein paar Seiten auch dem benachbarten Potsdam. Die Stadt ist von Berlin aus gut zu erreichen und wegen ihrer schönen Schlösser für Berlinbesucher durchaus interessant.

Die aktuelle Auflage ist vom März des Jahrs 2019. Das ist für einen Städtereiseführer gerade noch ausreichend. Denn Berlin verändert sich rasend schnell.

Hier findest du den Berlin-Reiseführer Berlin vom Michael Müller Verlag und kannst auch durch ein paar der Seiten blättern, um dir einen eigenen Eindruck zu verschaffen.

Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag:...
21 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der beste Reiseführer für einen Kurztrip nach Berlin

Ein weiterer guter klassischer Reiseführer für Berlin ist Kurztrip Berlin vom Trescher Verlag. Der Führer ist etwas schlanker als der oben genannte. Er hat 220 Seiten. Wie sein Name schon verrät, liegt der Fokus auf der Kurzreise nach Berlin. Mit einem Preis von 10 Euro ist dieser Reiseführer auch recht günstig, sodass du ihn auch gut als Ergänzung zu einem etwas spezialisierteren Reiseführer verwenden kannst.

Obwohl er so klein ist, geht der Reiseführer auch noch ganz knapp aufs benachbarte Potsdam ein. Die aktuelle Auflage des Reiseführers ist vom August 2020 und damit recht aktuell.

Der Reiseführer Kurztrip Berlin eignet sich besonders dann, wenn du nur einen kurzen Besuch in der deutschen Hauptstadt planst oder ganz einfach nicht so viel Geld ausgeben willst. Hier findest du ihn.

Reiseführer Berlin - Kurztrip: City West, Potsdamer...
4 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 15.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Berlin-Reiseführer für Hipster und Clubgänger und andere

Du bist jung oder interessierst dich für das Nachtleben der deutschen Hauptstadt? Super, damit bist du nicht alleine. Ein großer Teil der Berlin-Besucher kommt allein wegen der ausufernden Club-Landschaft nach Berlin.

Der Reiseführer für junge Leute

Zwar muss man in Berlin nicht jung sein, um zu feiern. Dennoch solltest du dir den Reiseführer Berlin für junge Leute vom Verlag Herder anschauen, wenn du dich für Lifestyle, Nachtleben und Jugend- oder Szenekultur interessierst.

Zum einen deckt dieser Reiseführer auch einiges an Standard-Informationen wie zum Beispiel zu kulturellen Orten und öffentlichen Verkehrsmitteln ab. Zum anderen legt er aber einen starken Fokus auf Veranstaltungen im Szene-Bereich und richtet sich auch sprachlich eher an ein jüngeres Publikum.

Der Führer hat 280 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom Mai 2019.

Du interessierst dich für die Berliner Szene und für das, was junge Leute halt so machen? Dann ist der Reiseführer Berlin für junge Leute etwas für dich. Hier findest du ihn.

Berlin für junge Leute
29 Bewertungen
Berlin für junge Leute
  • Herden, Martin (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der populärste Berlin-Reiseführer

Die Reiseführer der Lonely Planet-Reihe vom gleichnamigen Verlag sind unter jungen Leuten sehr beliebt. Auch mit dem Lonely Planet Berlin machst du nichts falsch. Er gehört auf jeden Fall zu den besten Reiseführern über Berlin. Sehr praktisch ist die faltbare Karte im Umschlag. Das blaue, etwas aufdringliche Design funktioniert in dieser Ausgabe für meinen Geschmack ganz gut.

Der Lonely Planet-Reiseführer über Berlin hat 332 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom Mai 2019.

Die Reiseführer der Lonely Planet-Reihe sind bei jungen Leuten sehr beliebt. Auch mit der Ausgabe über Berlin machst du nichts falsch. Hier findest du das Buch.

Lonely Planet Reiseführer Berlin
19 Bewertungen
Lonely Planet Reiseführer Berlin
  • Schulte-Peevers, Andrea (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Berlin-Reiseführer für Silver Ager

Die Silver Ager sind in der Marketing-Sprache die Menschen ab 50 Jahren. An sie richtet sich der Reiseführer Berlin: Reisen kennt kein Alter vom Callwey Verlag. Auch wenn ich noch etwas jünger bin, gefällt mir dieser Führer stilistisch recht gut.

Dieser Reiseführer für Berlin hat 132 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom März 2020.

Der Reiseführer für Silver Ager ist Berlin: Reisen kennt kein Alter. Du findest ihn hier.

Berlin: Reisen kennt kein Alter
3 Bewertungen
Berlin: Reisen kennt kein Alter
  • von Bassewitz, Corinna (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kein richtiger Reiseführer – trotzdem toll

Auch in der Reihe Gebrauchsanweiseung… ist ein Führer über Berlin erschienen. Gebrauchsanweisung für Berlin legt mehr Wert auf Texte mit vielen Hintergundinformationen und geschichtlichem Wissen als auf praktische Informationen. So ist dieses Buch eine tolle Ergänzung zu einem klassischen Reiseführer, wenn du Berlin besuchen willst.

Der Autor ist übrigens nicht nur Arzt in Berlin, sondern auch ein Urgestein der Berliner Lesebühnenkultur. Dort ist er nämlich festes Mitglied der Reformbühne Heim und Welt und verfasst wöchentlich wunderbare Texte, die sich auch oft mit Berlin beschäftigen.

Die Gebrauchsanweisung für Berlin hat 208 Seiten und erscheint im Piper Verlag. Die aktuelle Auflage ist vom April 2015 und damit schon ein bisschen älter.

Die Gebrauchsanweisung für Berlin wirft einen Blick aus anderer Perspektive auf Berlin und eignet sich hervorragend als Reiseführer-Ergänzung. Hier findest du das Buch.

Gebrauchsanweisung für Berlin: 2. aktualisierte...
30 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reiseführer für Kulturinteressierte

Wenn du tiefer in die Kultur von Berlin eintauchen willst, dann solltest du dir die folgenden Reiseführer mal näher anschauen.

Kunstreiseführer

Der DuMont Kunst-Reiseführer ist der beste Reiseführer für einen Überblick über das riesige kulturelle Angebot von Berlin. Auf verschiedenen Rundgängen durch die Stadt gibt das Buch umfassende Einblicke in die Kulturstätten von Berlin, seine Architektur und seine großartigen Museen. Zusätzlich gibt es darin auch eine Reihe von Informationen wie sie in einem klassischen Reiseführer auch zu finden sind.

Wenn du wegen des kulturellen Angebots nach Berlin kommst, ist dieser Reiseführer also vermutlich alleine schon ausreichend für dich und du brauchst keinen weiteren mehr zu kaufen.

Einziger Wermutstropfen ist das Alter dieses Reiseführers. Er ist in der aktuellen Auflage vom August 2011 und damit schon sehr alt. Hoffentlich erscheint bald eine aktualisierte Version. Insgesamt hat das Buch 416 Seiten.

Der DuMont Kunst-Reiseführer ist leider schon sehr alt. Dennoch könnte er das richtige Buch für dich sein, wenn du dich besonders für die Kultur der deutschen Hauptstadt interessierst. Hier findest du ihn.

DuMont Kunst Reiseführer Berlin: Wege zu Kunst und...
11 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Architektur Berlins entdecken

Der Reiseführer Architekturführer Berlin ist dann etwas für dich, wenn du dich für die Architektur und die Architekturgeschichte von Berlin interessierst. Der Architekturführer enthält nicht nur wirklich viele historische Abbildungen, sondern auch Grundrisse und Kartenmaterial. Er gilt als das Standardwerk für Architekturinteressierte in Berlin.

Der Architekturführer erscheint im Reimer Verlag und hat 632 Seiten. Seine aktuelle Auflage ist vom September 2013 und damit leider schon recht alt.

Der Architekturführer Berlin gilt als der Standardführer für diejenigen, die sich für die Architektur in Berlin interessieren. Hier findest du ihn.

Architekturführer Berlin
6 Bewertungen
Architekturführer Berlin
  • Martin Wörner (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Führer durch die Zwanziger Jahre in Berlin

Ein tolles Buch, wenn du die Zwanziger Jahre in Berlin vor deinem geistigen Auge wiederauferstehenlassen willst, ist der Reiseführer Die Zwanziger Jahre in Berlin: Ein Wegweiser durch die Stadt. Das ist super, denn die Zwanziger Jahre in Berlin gelten als Legende. Das Buch gibt viele Einblicke in das Berliner Leben der Zwanziger Jahre. Es beschreibt das historische Stadtleben und führt zu den Schauplätzen dieser Zeit im modernen Berlin. Denn überall versteckt lassen sich die Spuren der Zeit auch heute noch entdecken.

Dieser etwas andere Reiseführer hat 304 Seiten und erscheint im Berlin Story Verlag. Seine aktuelle Auflage ist vom Januar 2019

Im Führer Die Zwanziger Jahre in Berlin: Ein Wegweiser durch die Stadt kannst du dich auf eine Zeitreise durch Berlin begeben. Hier findest du ihn.

Die Zwanziger Jahre in Berlin: Ein Wegweiser durch die...
14 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reiseführer für Glücks- und Lieblingsorte in Berlin

Im Folgenden findest du eine Auswahl an guten Reiseführern, die sich mit einzelnen Orten von Berlin etwas näher auseinandersetzen. Sie eignen sich auch gut, wenn du Berlin schon ein bisschen besser kennst. Zu jedem der Orte werden kleine Geschichten erzählt und Bilder gezeigt. Es geht in diesen Reiseführern eher darum, langsam und ruhig in die Stadt einzutauchen, als mit Informationen versorgt zu werden.

Die folgenden drei Reiseführer eignen sich dann für dich, wenn du einzelne Orte von Berlin genauer kennenlernen willst oder Ideen finden willst, was du in Berlin machen kannst. Auch, wenn du zum Beispiel dort wohnst.

Berlin – Lieblingsorte (insel taschenbuch)
64 Bewertungen
Glücksorte in Berlin: Fahr hin und werd glücklich
109 Bewertungen
111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen:...
23 Bewertungen
111 Orte in Berlin die Geschichte erzählen:...
  • von Seldeneck, Lucia Jay (Autor)

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fahrrad-Reiseführer über Berlin

Auch per Fahrrad lässt sich Berlin wunderbar entdecken. Im Folgenden findest du zwei Ideen für Reiseführer, die sich aufs Fahrradfahren in Berlin spezialisiert haben. Beide dieser Fahrrad-Reiseführer enthalten Touren, die nicht länger als 5 Stunden dauern und damit gut für einen halben Tag geeignet sind. Nicht nur für Berlinreisende, sondern auch für Einheimische interessant.

Hier findest du zwei Tipps für Fahrrad-Rieseführer, die Touren in und um Berlin beschreiben, die nicht allzu lang sind.

Radtouren für Langschläfer Berlin: Die 35 schönsten...
21 Bewertungen
Radwanderführer Berlin: Radtouren am Wasser Berlin und...
41 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reiseführer für Kinder in Berlin

Eine Städtereise mit Kindern kann extrem anstrengend sein. Deshalb ist es gut, einen Reiseführer für das richtige Kinderprogramm dabeizuhaben. Im Folgenden findest du Ideen dafür.

Der beste Kinderreiseführer für Berlin

Der beste Berlin-Reiseführer für Kinder ist 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss. Ob man das wirklich muss, sei mal dahingestellt. Dennoch bietet dieser Führer richtig viel für Kinder in der Hauptstadt. Veranschaulicht werden die Ideen durch Bilder. Es sollte hier für jedes Kind etwas dabei sein.

Der Kinderreiseführer erscheint im Emons Verlag, hat 240 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom Februar 2020.

Der perfekte Reiseführer für Kinder in Berlin ist 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss. Hier findest du das Buch.

111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben...
52 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kinderreiseführer ab 5 Jahren

Im Kinderreiseführer Emse streift durch Berlin können Kinder ab 5 Jahren die deutsche Hauptstadt entdecken. Kindgerecht werden darin bestimmte Sehenswürdigkeiten der Stadt betrachtet. Das Buch eignet sich für reisende Kinder genauso, wie für Kinder, die in Berlin wohnen.

Dieser Kinderreiseführer über Berlin hat 104 Seiten und erscheint im gleichnamigen Emse Verlag. Die aktuelle Auflage ist vom März 2014 und damit schon ein bisschen älter.

Der Kinderreiseführer Emse streift durch Berlin bereitet Sightseeing kindgerecht auf. Hier findest du ihn.

Emse streift durch Berlin: Ein Entdeckerbuch für...
6 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reiseführer für bestimmte Aktivitäten in Berlin

Die folgenden Reiseführer legen ihren Fokus auf Aktivitäten in Berlin.

Stadtabenteuer in Berlin

Der Reiseführer Berlin – Stadtabenteuer ist von den gleichen Autoren wie der beste Berlin-Reiseführer und erscheint ebenfalls im Michael Müller Verlag. Wenn du speziell nach Aktivitäten in der deutschen Hauptstadt suchst, ist dieser Reiseführer aktuell die beste Wahl.

Das Buch hat 240 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom September 2019.

Der beste Reiseführer für Aktivitäten in Berlin ist Berlin – Stadtabenteuer. Hier findest du das Buch.

Berlin - Stadtabenteuer Reiseführer Michael Müller...
11 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eskapaden in Berlin

Auch aus der Eskapaden-Reise vom DuMont Verlag gibt es einen Reiseführer zu Berlin. Er heißt 52 kleine & große Eskapaden in und um Berlin. In der für die Reihe üblichen Aufmachung werden darin allerhand Aktivitäten in der großen Stadt beschrieben. Sie werden dabei mit vielen Bildern und einigen Karten veranschaulicht.

Das Buch ist in der aktuellen Auflage vom März 2021, also super aktuell. Es hat 232 Seiten.

Ein weiterer Reiseführer für Aktivitäten in und um Berlin ist 52 kleine & große Eskapaden in und um Berlin. Hier findest du ihn.

52 kleine & große Eskapaden in und um Berlin: Ab nach...
172 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Berlin-Reiseführer für besondere Interessen

Du interessierst dich für bestimmte Dinge und möchtest speziell diese in Berlin erleben? Dann sind die folgenden Reiseführer etwas für dich.

Reiseführer für Fotografen

Wenn du dich dafür interessierst, auf deiner Reise nach Berlin viel zu fotografieren oder wenn du extra zum Fotografieren nach Berlin fährst, dann ist der Reiseführer Berlin fotografieren etwas für dich. In diesem Führer findest du einige Touren-Vorschläge durch die Stadt, die zu interessanten Fotospots führen. Darüber hinaus erfährst du einige hilfreiche Tipps zum Fotografieren in Berlin. Und nicht zuletzt ist der Führer voll mit guten Fotos, die dir als Inspiration für deine eigene Foto-Tour durch die Hauptstadt dienen können.

Der Fotografie-Reiseführer ist vom dpunkt.verlag und hat 292 Seiten. Seine aktuelle Auflage ist vom Dezember 2017, also schon ein wenig älter.

Der Reiseführer Berlin fotografieren ist besonders dann etwas für dich, wenn du in der Hauptstadt tolle Fotos machen willst. Hier findest du ihn.

Berlin fotografieren - Szeneviertel, Kieze und Berliner...
23 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lost Places in Berlin

In und um Berlin gibt es unzählige Lost Places. Der Reiseführer Lost & Dark Places Berlin ist ein Reiseführer für solche vergessenen Orte. Neben dem morbiden Charme, den solche Orte ausstrahlen, kannst du durch ihren Besuch und die Hintergrundinformationen dazu auch eine Menge über die Geschichte Berlins und die Entwicklungen in der Stadt lernen.

Der Reiseführer für Berlins Lost Places erscheint im Bruckmann Verlag und hat 160 Seiten. Die aktuelle Auflage ist vom März 2021 und damit sehr aktuell. Neben einer Karte zu den Lost Places und vielen informativen Texten findest du in diesem Reiseführer auch tolle Fotos von den Orten, zu denen er führt.

Der Reiseführer Lost & Dark Places Berlin hilft dir dabei, die Lost Places der deutschen Hauptstadt zu finden und zu entdecken. Hier findest du ihn mit der Möglichkeit, dich durch ein paar Seiten zu blättern.

Dark-Tourism-Guide: Lost & Dark Places Berlin. 33...
35 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reiseführer über die Gärten von Berlin

Berlin gilt als eine der grünsten Großstädte. Ein Teil dieses Grüns sind die geheimen Gärten der Stadt. In diesem Reiseführer der besonderen Art kannst du eine Menge über diese Gärten erfahren und die Stadt so auf neue Art kennenlernen. Das Buch heißt Berlins geheime Gärten: Die 60 schönsten grünen Oasen, hat 144 Seiten und die aktuelle Auflage ist vom Februar 2017.

Alles rund ums Thema Grüne Oasen von Berlin findest du im Special Interest-Reiseführer Berlins geheime Gärten: Die 60 schönsten grünen Oasen.

Berlins geheime Gärten: Die 60 schönsten grünen...
15 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Reise zu den Friedhöfen Berlins

Eine Reise zu den Friedhöfen Berlins kannst du mit dem Spezialreiseführer 11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt machen. Das Buch hat 208 Seiten und seine aktuelle Auflage ist vom September 2017.

Eine Reise zu Berlins Friedhöfen kannst du mit dem Führer 11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt machen. Hier findest du ihn.

11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss,...
4 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Online-Reiseführer für Berlin

Auch im Internet findest du selbstverständlich wahnsinnig viele Informationen über Berlin. Teilweise kannst du sie auch gut als Alternative für einen normalen Reiseführer verwenden. Deshalb hier zwei Beispiele für gute Webseiten über Berlin. Beide richten sich eher an ein jüngeres hippes Szenepublikum. Mit ein wenig Geduld kannst du aber viele sinnvole Informationen auf den Seiten finden.

Der erste Vorschlag ist iHeartBerlin, du findest die Webseite unter dem folgenden Link: www.iheartberlin.de

Der zweite Vorschlag ist Mit Vergnügen, du findest die Webseite unter dem folgenden Link: mitvergnuegen.com

Andere Bücher über Berlin

Neben Reiseführern gibt es auch noch einige weitere Bücher, mit denen du Berlin intensiv kennenlernen kannst. Diese Bücher eignen sich weniger, um dich durch die Stadt zu führen, sondern in ihnen kannst du dich vor deiner Reise einlesen und dein Erlebnis der Stadt vertiefen.

Die Biographie von Berlin

Der beste Weg, Berlin und seine Geschichte intensiv zu erfahren, ist das Buch Berlin: Biographie einer großen Stadt von Jens Bisky. Das Buch behandelt die wechselhafte und äußerst interessante Geschichte der deutschen Hauptstadt über die letzten paar Hundert Jahre. Umfassend geht der Autor auf die politischen Wirren und die gesellschaftlichen Entwicklungen der Großstadt ein. Wenn du dich für die Hintergründe dieser großartigen Stadt interessierst, dann führt an diesem Buch eigentlich kein Weg vorbei.

Das Buch erscheint im Rowohlt Verlag, hat sage und schreibe 898 Seiten und ist in der aktuellen Auflage vom Oktober 2019.

Das Buch Berlin: Biographie einer großen Stadt ist zwar kein richtiger Reiseführer, eignet sich aber trotzdem hervorragend, um die Stadt intensiv kennenzulernen. Hier findest du es.

Berlin: Biographie einer großen Stadt
153 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Humorvoller Blick auf Berlin

Einen humorvollen Blick auf Berlin wagen im etwas anderen Reiseführer Berlin in hundert Kapiteln, von denen leider nur dreizehn fertig wurden die beiden Autoren Harald Martenstein und Lorenz Marold. Eine tolle Dokumentation über die deutsche Hauptstadt, die außerdem sehr gut unterhält.

Das Buch hat 283 Seiten und erscheint im Ullstein Verlag. Die aktuelle Auflage ist vom Juni 2020.

Ein Reiseführer der anderen Art ist das Buch Berlin in hundert Kapiteln, von denen leider nur dreizehn fertig wurden. Sehr unterhaltsame und informative Lektüre zu einer Reise in die deutsche Hauptstadt. Hier findest du das Buch.

Berlin in hundert Kapiteln, von denen leider nur...
95 Bewertungen

Werbung / Letzte Aktualisierung am 14.09.2021 / Die Preise können unter Umständen nicht aktuell sein (Mehr dazu: Haftungsausschluss) / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Reiseführer-und Berlin-Ideen

Du interessierst dich auch noch für andere Orte in Deutschland? Dann schau dich doch mal bei meinen Reiseführer-Empfehlungen um.

Reiseführer Bodensee
Reiseführer Schwarzwald
Reiseführer Deutschland

Auf den folgenden Seiten kannst du noch mehr zu einer Reise nach Berlin erfahren.

Der Teufelsberg in Berlin
Die Oberbaumbrücke in Berlin
Die Bunkerstadt Wünsdorf